Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Handball Everswinkel e.V. fand statt am 14.3.2019 im Gasthof Arning.

Nach der Begrüßung und der Feststellung der form-und fristgerechten Einladung sowie der Beschlussfähigkeit wurde der Tagungspunkt Rechenschaftsbericht aufgerufen.

In Vertretung des erkrankten Vorsitzenden, der seinen Bericht dem 2. Vorsitzenden Albrecht Gräfe übermittelt hatte, wurde dieser von Albrecht Gräfe vorgetragen und ergänzt.

Ein Dank gilt allen Förderern für die gute Unterstützung der Handballjugend. Immerhin erzielten in 2018 drei Jugendmannschaften in ihren Liegen die Meisterschaft, die männliche B-Jugend sogar die Bezirksligameisterschaft und das Verlustpunktfrei.

Der Förderverein, der sich die Jugendarbeit auf die Fahnen geschrieben hat, würdigte die Leistungen mit einer Prämierung zu den Meisterschaftsfeiern.

Es wird immer schwieriger, Spendengelder zu bekommen. Deshalb ist der Förderverein stolz, mit Hilfe seiner Sponsoren in den letzten Jahren konstant und kontinuierlich die Jugendarbeit zu unterstützen. Auch in 2018 konnten wieder fast 7500,-€ bereitgestellt werden.

Umso hochwertiger ist der Dank an dieser Stelle an die Spender und Sponsoren einzustufen.

Zum Saisonende 2017/2018 wurde eine Tombola organisiert. Diese wurde sehr gut angenommen.

Deshalb werden wir analog der Vorsaison, gemeinsam mit den Gewerbetreibenden unseres Vitusdorfes Everswinkel, dieses Event wiederholen.

Die Tombola zum Jahresabschluß soll am 4. Und 5. Mai 2019 anläßlich der letzten Heimspiele unserer 1. Seniorenmannschaften im Herrenbereich (04.05. 17:00 Uhr) und im Damenbereich (05.05. 17:00 Uhr) stattfinden.

Zusätzlich werden an beiden Tagen infolge Übernahme aller Kaltgetränke durch einen Sponsor mit Erwerb einer Eintrittskarte oder Besitz einer VIP Karte selbige kostenfrei zum Ausschank freigegeben.

Den Kassenbericht von Werner Vornholt hatte im Vorfeld Ra. Heinz Theiselmann geprüft und die ordnungsgemäße Verbuchung der Ein- und Ausgänge festgestellt.

Er beantragte die Entlastung des Vorstandes, diese erfolgte einstimmig.

Satzungsgemäß werden die Vorstände für jeweils 2 Jahre gewählt. Deshalb standen in dieser Versammlung Neuwahlen an. Aus der Versammlung wurde die Wiederwahl der bisherigen Vorstandsmitglieder Rolf Grote, Albrecht Gräfe und Werner Vornholt vorgeschlagen. Weitere Vorschläge gab es nicht.

Einstimmig wurden Rolf Grote als 1. Vorsitzender, Albrecht Gräfe als 2. Vorsitzender und Werner Vornholt als Finanzvorstand gewählt.

Die anwesenden Herren Gräfe und Vornholt nahmen die Wahl an, Herr Grote nahm die Wahl nach telefonischer Rückfrage an.

Sofern diese Jugendarbeit das Interesse / die Begeisterung geweckt haben sollte; sprechen sie einfach einen der Vorsitzenden an, wir sind auch zukünftig auf jede Hilfe zur Förderung des Jugendhandballspors in Everswinkel angewiesen, die Aufgaben nehmen eher zu als ab.

Um unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz