Anmeldung

Social Widget

Freitag, 13 April 2018 10:54

Steinhoff übernimmt in Everswinkel

Everswinkel (gl) -  Die Handballer vom SC DJK Everswinkel freuen sich für die kommende Saison als Trainer der ersten Herrenmannschaft einen absoluten Handballfachmann verpflichtet zu haben. Thomas Steinhoff übernimmt die Vitus-Handballer am 1. Juni.

Der Ur-Dolberger steht derzeit noch in Diensten seines Heimatvereins. Bei der Eintracht will er sich nach fünf Jahren am liebsten als Bezirksliga-Meister verabschieden. Der SC DJK sei eine attraktive Adresse, vor allem wegen der guten männlichen und weiblichen Jugendarbeit.

„Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl. Wir lagen in den Gesprächen direkt auf einer Wellenlänge“, erklärt der 51-Jährige. Wenn es gut läuft, möchte er gerne auch länger als nur eine Saison bleiben und etwas aufbauen, wobei der eigene Nachwuchs eine tragende Rolle spielen soll. Seine Spielphilosophie sei offensiv. „Ich will mit offenem Visier verteidigen“, betont Steinhoff, „ich weiß aber auch, dass man nicht 60 Minuten mit höchstem Tempo spielen kann“.

Der Vorstand des SC DJK freut sich, den ausgewiesenen Handballexperten als Nachfolger des Interims-Trios Marvin Sand, Denis Heyroth und Uwe Ott, die im Januar kurzfristig die schwierige Aufgaben von Reinhard Zimmer übernommen haben, präsentieren zu können.

„Thomas war von Anfang an unsere erste Wahl. Wir sind absolut davon überzeugt, den richtigen Mann für unsere Truppe gefunden zu haben, der einen Neuanfang initiieren kann“, erklären Abteilungsleiter André Roggenland und Geschäftsführer Timo Soszynski, „der Trainer kann, egal in welcher Liga, bei uns in Ruhe seine Arbeit machen. Wir suchen keinen Trainer für nur ein Jahr.“

Author: Glocke online

Quelle: http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/lokalsport/Steinhoff-uebernimmt-in-Everswinkel-af8c60a0-a6c3-4f86-bd91-983a69a153aa-ds

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten