Anmeldung

Social Widget

Einsatz ungewiss: Sassenbergs Stefanie Herweg.

Einsatz ungewiss: Sassenbergs Stefanie Herweg.

...
Everswinkel: Kampfgeist und Nervenstärke des SC DJK Everswinkel belohnt

Drei Treffer für den SC DJK: Yusra Altun auf dem Weg zum gegnerischen Tor.

...
Elf Tore für Everswinkel: Chantal Schänzer.

Elf Tore für Everswinkel: Chantal Schänzer. Foto: Rene Penno

„Wir hatten quasi keine Wechselmöglichkeiten. Kein Vorwurf an die Mannschaft, die hat das super gemacht. Mit ein oder zwei Spielerinnen mehr wäre die Partie wahrscheinlich anders ausgegangen“, lobte Trainer Marius Schläpfer.Der

...
Everswinkel: SC DJK Everswinkel feiert gegen Ibbenbürener SV den ersten Saisonsieg

Nicht zu bremsen von Ibbenbürens Abwehr war Stephan Dittrich: Der Linksaußen steuerte acht Treffer zum 39:32-Heimsieg seines SC DJK bei.

...
Donnerstag, 21 September 2017 16:24

Derbyzeit zum Mettwurstmarkt

Ennigerloh/Beckum (hh) - Wenn die Bezirksliga-Handballer des TV Ennigerloh und des TV Beckum aufeinandertreffen, dann ist das immer etwas Besonderes. Vor allem, wenn in Ennigerloh der Mettwurstmarkt gefeiert wird. Darüber sind sich beide Trainer einig.

 Ausgelassene Stimmung dürfte am Samstag, 18.30

Everswinkel: Telgtes Friesen eine Nummer zu groß für SC DJK Everswinkel

Kein Tor: Everswinkels Stephan Dittrich scheitert auch hier am starken Telgter Keeper Tim Materna. Foto: René Penno

Die ersten Minuten verliefen sehr ausgeglichen (3:3), der TV Friesen tat sich mit der hohen 3:2:1-Deckung der Hausherren sichtlich schwer. Anschließend fanden die spielstarken Gäste allerdings zunehmend die Lücken und zogen in Überzahl über 6:4 (10.) auf 15:9 davon.

...
Everswinkel: SC DJK Everswinkel beißt sich durch

Glänzte mit acht Toren: Michelle Behrens Foto: René Penno

„Das war ein echtes Kampfspiel, in dem sich keine Mannschaft schonte. Ich muss meiner Mannschaft ein dickes Kompliment machen, denn die Gastgeberinnen haben ihr alles abverlangt.“Dabei sah es anfangs nach einer klaren Sache aus. Nachdem beide Teams sehr nervös gestartet waren und ihre ersten Angriffe erfolglos abgeschlossen hatten, führten die Gäste nach elf Minuten mit 4:1.

...
Acht Treffer für den SC DJK: Chantal Schänzer.

Acht Treffer für den SC DJK: Chantal Schänzer. Foto: Rene Penno

Eine gute Leistung zeigte Everswinkels Frauen-Reserve als Gast des TuS Westfalia Kamen. Trotz einer schwachen Chancenverwertung gewannen der Landesligist aus dem Vitusdorf mit 28:25 (13:13). „Eigentlich haben wir immer geführt.

...
Everswinkel: SC DJK Everswinkel feiert gelungenen Start dank starker Abwehr

Vier Tore steuerte Everswinkels Neuzugang Eva Heitling zum 28:25-Heimsieg über Dortmund bei. Foto: René Penno

„Das war ein Sieg der Moral. Im ersten Abschnitt haben wir spielerisch geglänzt, im zweiten mit einer famosen Deckungsleistung den Vorsprung verteidigt“, freute sich Everswinkels Trainerin Franziska Heinz über den schwer erkämpften Erfolg.Glatte 20 Treffer gelang den Gastgeberinnen in den ersten 30 Minuten, nach einem 2:3-Rückstand kamen sie nämlich immer besser im Fahrt.

...
Everswinkel: SC DJK Everswinkel gibt nach der Pause mächtig Gas

Kaum zu halten war Christine Hengemann, die auch in dieser Szene zwei Gäste-Spielerinnen das Nachsehen gibt. De Linkshänderin des SC DJK steuerte sieben Treffer zum 38:30-Heimsieg über die SG Ruhrtal bei. Foto: Rene Penno

Die zweite Mannschaft der SC-DJK-Frauen brauchte eine halbe Stunde, um das Spiel endlich in sichere Bahnen zu lenken. „In der ersten Hälfte gab es in der Abwehr noch zu viele Lücken“, klagte Everswinkels Trainer Marvin Sand.

...
Everswinkel: SC DJK Everswinkel legt mit Hammerspiel los

Ausgehebelt: Auf heftige Gegenwehr müssen sich Sabrina Jäger und ihre SC-DJK-Kolleginnen auch am Sonntag machen, wenn Titelaspirant ASC Dortmund in der Kehlbachhalle aufläuft.

...
Everswinkel: SC DJK Everswinkel geht mit neuem Torwart-Duo in die Saison

Für Phil Kruse und seinen SC DJK beginnt die neue Saison am Sonntag in Ladbergen.

...
Everswinkel: Marvin Sand plagen große Personalsorgen

Svenja Dartmann geht auch da hin, wo es wehtut. Am Samstag um 18.45 Uhr startet Everswinkels Zweite daheim gegen die SG Ruhrtal in die Saison. Foto: Rene Penno

Das erste Spiel findet auf eigenem Parkett am Samstag um 18.45

...
Mittwoch, 06 September 2017 06:39

Eber-Cup 2017

Ebercup logo
Everswinkel. Bei der ersten Auflage des Everswinkeler Eber-Cups holte die weibliche A-Jugend des gastgebenden SC DJK Everswinkel einen guten zweiten Rang in einem Feld mit vier Oberligisten.
 
Die Turnierentscheidung fiel bereits im ersten Spiel am frühen Morgen. Der SC DJK verlor mit 16:22 gegen die JSG Ibbenbüren. "Wir waren noch nicht wach und haben viel zu viel verworfen", berichtete das Trainergespann Petra Fichtner und Frank Martens. Ibbenbüren sollte das Turnier später wegen des besseren direkten Vergleichs gewinnen.
Ab dem zweiten Spiel lief es richtig rund. Die Abwehr stand jetzt besser und die Torausbeute war sogar sehr gut. Der TuS Brake (20:28) und der Lüner SV (13:31) wurden souverän besiegt. 
 
"Im Kollektiv war das heute eine gute Leistung", erklärte Martens, der ein kleines Extralob für Spielmacherin Theresa Nordgerling und Torhüterin Caro Heibach aussprach. Die beiden sind mit einem Doppelspielrecht ausgestattet und spielen parallel noch bei ihren Heimatvereinen in Gremmendorf/Angelmodde und Harsewinkel.
Am Samstag startet die Saison mit einem Heimspiel gegen Hörste (Kehlbachhalle, 16.30 Uhr), "Die Abwehr steht schon sehr gut. In der letzten Traningswoche müssen wir noch diejenigen Spielerinnen, die lange verreist waren, ans Team heranführen", sagte Martens.
 
1. JSG Ibbenbüren               68:62     4:2
2. SC DJK Everswinkel         75:55      4:2
3. Lüner SV                          59:77     2:4
4. TuS Brake                        65:73     2:4
Everswinkel: Reinhard Zimmer wünscht sich einstelligen Tabellenplatz

Leistungsträger im Dress des SC DJK Everswinkel: Spielmacher Marvin Sand.

...
Everswinkel: SC DJK Everswinkel will wieder oben mitmischen

Vom Ligarivalen Ibbenbürener SV ist Linkshänderin Eva Heitling zum SC DJK Everswinkel gewechselt. Foto: Kai-Uwe Wahlhorn

„Das obere Drittel soll es schon sein“, wünscht sich Trainerin Franziska Heinz. Schließlich waren Everswinkels Handballerinnen in der Vergangenheit Stammgast in dieses Regionen der Oberliga-Tabelle.Heinz und ihre Kollegin Manja Görl bereiten die Everswinkelerinnen seit Anfang Juli auf die Saison vor, die in zweieinhalb Wochen mit dem Heimspiel gegen den ASC Dortmund beginnt.

...
Everswinkel: Daniel Haßmann will mit dem VfL Sassenberg ins obere Drittel

Voller Einsatz: Verena Haßmann bereitet sich derzeit mit ihrem VfL auf die kommende Landesliga-Saison vor

...
Everswinkel: Tempo, Tricks und Tore satt

Moritz Albers und die „Student Sunblockers“ aus Havixbeck sind beim Sassenberger Beachhandball-Cup traditionell vorn dabei. In diesem Jahr musste sich das Team nach verlorenem Shootout (kl. Foto) mit Platz zwei begnügen. Foto: Heimspiel / Christian Lehmann

Beim Beachhandball geht es um mehr als einfach nur Tore erzielen.

...