Anmeldung

Social Widget

Sonntag, 22 Januar 2017 20:01

Everswinkel: Zittersieg nach Blitzstart

Everswinkel: Zittersieg nach Blitzstart

Mit vollem Einsatz ging Britta Stelthove auch diesmal wieder zur Sache. Die Rückraumspielerin steuerte vier Tore zum 30:27-Heimsieg des SC DJK über den TV Verl bei. Foto: René Penno

Die knapp 150 Zuschauer glaubten nach der ersten Viertelstunde schon den sicheren Sieger zu kennen, war die Partie bis dahin doch äußerst einseitig verlaufen. Die favorisierten Everswinkelerinnen hatten bis dahin nämlich fast jeden Angriff erfolgreich abgeschlossen, während die Ostwestfalen noch das gegnerische Tor suchten.

...

youth active jump happy 40815

Trotzdem wollen wir uns nicht den allabendlichen Talkshows, wo nur gemeckert und destruktiv diskutiert wird anschließen, 

wo alle viel reden, aber nichts sagen, wo jeder weiß was falsch ist bzw. etwas nicht geht,  sondern positive Ergebnisse mitnehmen, als Basis für gemeinsame neue Erfolge.

 

Deshalb sollte für uns immer 

               unser Einsatz, 

               das Vertrauen, 

               die Offenheit, 

               die  Stärkung des Teamgeistes 

Teil des Trainings für einen weiter wachsendenden Handball  in Everswinkel sein.

Sonntag, 22 Januar 2017 19:19

Everswinkel: Harte Arbeit zahlt sich aus

Everswinkel: Harte Arbeit zahlt sich aus

Augen zu und durch: Annika Thiemann behielt trotzdem jederzeit die Übersicht und war mit acht Treffern erfolgreichste Schützin der SC-DJK-Reserve gegen Neuenkirchen. Foto: Rene Penno

„Die Deckung war heute ausschlaggebend für den Erfolg“, meinte Trainer Marvin Sand. Die Abwehr stand von der ersten Minute an sicher und ließ nur wenig zu. Vorne brauchten die Gastgeberinnen immerhin drei Minuten für den ersten Treffer, dann war der Bann gebrochen.

...
Sonntag, 22 Januar 2017 16:06

Everswinkel: SC DJK viel zu harmlos

Everswinkel: SC DJK viel zu harmlos

Drei Tore für den SC DJK: Marvin Schänzer. Foto: René Penno

„Eine schlüssige Erklärung für die nur 18 Tore habe ich auch nicht. Erfreulich ist die Tatsache, dass wir hinten gut gestanden und das Spiel über weite Strecken offen gehalten haben“, lautete das Fazit von Everswinkels Trainer Marcel Graefer.Der abstiegsbedrohte SC DJK lag nur nach Marvin Schänzers 1:0 in Führung, ansonsten lief er fast immer einem Rückstand hinterher.

...
Everswinkel: Sand und Schläpfer machen weiter

Annett Büscher peilt mit ihrem SC DJK einen Heimsieg über den TV Verl an. Foto: René Penno

Die Oberliga-Frauen des SC DJK empfangen am Sonntag um 17 Uhr in Bestbesetzung den TV Verl. Die Everswinkelerinnen wollen als Dritter an die gute Leistung der Vorwoche (30:24 in Hahlen) anknüpfen und sind in eigener Halle favorisiert. Verl gewann das Hinspiel mit 27:26 und hat als Siebter mit zuletzt drei Siegen in Folge einen guten Lauf.

...
Donnerstag, 19 Januar 2017 22:57

Everswinkel: SC DJK auf Trainersuche

Everswinkel: SC DJK auf Trainersuche

Voller Einsatz: Am Ende dieser Saison wechselt Marcel Graefer von Everswinkel nach Hiltrup.

...
Sonntag, 15 Januar 2017 23:54

Null Ertrag für ASG im Vier-Punkte-Duell

Ahlen/Minden (hh) - „Das wären natürlich Big Points für uns gewesen“, gab ASG-Trainer Sascha Bertow nach der Partie seiner Drittliga-Handballer beim TSV GWD Minden II unumwunden zu. Wären – denn aus einer Wiederholung des Siegs aus dem Hinspiel in Ahlen wurde es nichts.

Mit 23:27 (10:12) musste sich die ASG geschlagen geben und bleibt damit auf einem Abstiegsplatz. Dabei gelang der Bertow-Sieben im ersten Punktspiel nach der Weihnachtspause ein guter Start.

Sonntag, 15 Januar 2017 19:54

Everswinkel: SC DJK lässt nichts anbrennen

Everswinkel: SC DJK lässt nichts anbrennen

Einen klaren 32:25-Heimsieg feierte Chantal Schänzer mit ihrer SC-DJK-Zweiten.

...
Everswinkel: Britta Stelthove führt Everswinkel zum Sieg

Nicht zu bremsen war Everswinkels Torjägerin Britta Stelthove, die gegen Hahlen gleich 14 Mal ins Schwarze traf.

...
Everswinkel: Everswinkels Teams vor hohen Hürden

Merle Herzberg, hier bei der Abwehrarbeit, fehlt dem SC DJK in den drei Monaten wegen eines Auslandsaufenthaltes. Foto: René Penno

Die Oberliga-Frauen gastieren am Samstag um 19.15 Uhr beim TSV Hahlen. Der Tabellendritte empfängt den Vierten, einen klaren Favoriten gibt es nicht.

...
Dienstag, 03 Januar 2017 05:53

Everswinkel: Abwehr muss stabiler werden

Everswinkel: Abwehr muss stabiler werden

Im Heimspiel gegen die Ibbenbürener SV platzte beim SC DJK Everswinkel endlich der Knoten, hier tankt sich Marvin Schänzer durch. Foto: Rene Penno

Seine Truppe legte einen glatten Fehlstart hin, denn sie verlor die ersten fünf Spiele allesamt. „Die Leistungen gingen zumeist, nur beim 24:26 in eigener Halle gegen Werther haben wir eine katastrophale Vorstellung abgeliefert“, erinnert sich der Übungsleiter.

Mit dem 38:32-Heimsieg über die Ibbenbürener SV platzte am 29.

...

2damen sponsor

Wir möchten uns sehr für die Unterstützung bedanken, ohne unsere Sponsoren
könnten wir all dies nicht so einfach umsetzen. Die 2. Damen freut sich sehr
über die neuen Trikots.

Danke!

Tanne

ein Weihnachtsfest in Frieden und Besinnlichkeit 

mit viel freudigen Überraschungen sowie einen guten Start in das 
neue Jahr. Tankt richtig viel Energie für neue Ideen und denselben 
Elan wie im vergangenen Jahr für tollen Handballsport in Everswinkel.

Besonderen Dank den Sponsoren und Förderern für die Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen im Handballsport
des SCDJK.

Uns allen weiterhin bleibende Gesundheit und viele Erfolge auch im kommenden Jahr wünscht

Euer Mick und natürlich 
der Förderverein Handball Everswinkel e.V.

Sonntag, 11 Dezember 2016 18:35

Everswinkel: Starke Carinas ragen heraus

Everswinkel: Starke Carinas ragen heraus

Drei Tore steuerte Leonie Merschhoff zum 27:26-Sieg des VfL über Kinderhaus bei.

...
Sonntag, 11 Dezember 2016 17:34

Everswinkel: SC DJK geht die Puste aus

Everswinkel: SC DJK geht die Puste aus

Eine Bauchlandung erlebten Niels Brochtrup und sein SC DJK Everswinkel am Samstagabend beim TV Friesen Telgte. Foto: Werner Szybalski

Beide Mannschaften agierten zu Beginn mit offenem Visier. Dies bedeutete, dass sie viel Energie in den Angriff legten und wenig Achtsamkeit in der Abwehr zeigte.Bis zum 5:5-Zwischenstand (8.)

...

HB Logo

Liebe Spieler/innen, liebe Trainer/innen, liebe Eltern,

unsere Seniorenmannschaften sind von der Kreisklasse bis hin zur Oberliga vertreten und zum großen Teil sehr erfolgreich. Damit wir auch in Zukunft immer genügend junge Spieler für diese Mannschaften effektiv ausbilden können, streben wir eine Umstrukturierung im Jugendbereich an.

Dazu möchten wir den Jugendbereich aufteilen: in einen Kinderbereich (Bambinis bis einschließlich D-Jugend) und einen Jugendbereich (C- bis A-Jugend). Für diese beiden Bereiche soll jeweils ein Koordinator installiert werden. Die Trainingseinheiten unserer Mannschaften sollen dabei so optimal wie möglich genutzt werden und es muss eine ausreichende Anzahl an Trainern und Helfern vorhanden sein.

Dazu benötigen wir die Mithilfe von ALLEN unserer jetzigen Trainer und Helfer. Zusätzlich möchten wir aber auch noch weitere ausgebildete Trainer für unsere Abteilung gewinnen.

Für die angedachte Struktur konnten wir leider nicht alle aktuell Beteiligten begeistern.

Das bedauern wir sehr!

Wir hoffen, die hierdurch bedingten Trainerausfälle möglichst schnell und vor allem adäquat kompensieren zu können.

Wenn in den kommenden Tagen der eine oder andere Ablauf nicht reibungslos funktionieren sollte, bitten wir um euer Verständnis, da auch wir nun vor großen organisatorischen Aufgaben stehen.

Habt aber Gewissheit, dass wir niemanden zurücklassen werden und alle mitnehmen möchten, die die beschriebene Struktur der Handballabteilung mittragen.

Sobald es neue Entwicklungen gibt, werden wir die beteiligten Mannschaften zeitnah informieren. Sollten sich bis dahin Fragen ergeben, könnt ihr euch gerne bei uns melden.


Sportliche Grüße wünschen

unterschriften

Everswinkel: Zu einfallslos für den Spitzenreitersturz

Die Everswinkelerin Sabrina Jäger (v.) wurde von der Mendenerin Kathrin Meyer am Torwurf gehindert.

...
Sonntag, 04 Dezember 2016 20:38

Everswinkel: Reine Kopfsache

Everswinkel: Reine Kopfsache

Chantal Schänzer  brachte drei Mal den Ball im gegnerischen Kasten unter.

...
Mittwoch, 30 November 2016 20:45

TOP GEWINNE in LOSFORM mit Eurer EINTRITTSKARTE

Liebe Handballfreunde,

genau richtig zur Weihnachtszeit mit den so tollen Überraschungen.

1. Die zweite Damenmannschaft ist weiter auf Siegeskurs ungeschlagen in der Kehlbachhalle
Dies soll auch am Sonntag 4.12. – 14:45 Uhr so bleiben

2. Gleiches gilt für unsere ersten Damen mit dem Blockbuster am Sonntag 4.12 – 17:00 Uhr
Erster gegen Zweiter der Oberliga, spannender geht`s nimmer

3. die erste Herren kämpfen kräftig um den Klassenerhalt in der Landesliga
am Samstag 3.12. – 19:00 Uhr

4. Alle Nachwuchsmannschaften hauen richtig rein und kämpfen in Ihren Ligen um Punkte,

Wenn es auch manchmal schwer fällt Siege zu erringen, in jedem Fall ist es immer
der Einsatz und die Verantwortung für die Mannschaft, was uns auszeichnet.

Deshalb zu den Highlights am 3. und 4.12. geben auch wir vom Förderverein Gas.

Mit Eurer Eintrittskarte werden an diesen beiden Tagen Preise im Gesamtwert von über

500 Euro

verlost.

Also nichts wie in die Kehlbachhalle, jeder der eine gültige Eintrittskarte hat,
kann den Hauptpreis

Ein Kinderfahrrad

natürlich unter Ausschluß des Rechtsweges + des Losglückes mit nach Hause nehmen.

Wer wird die Losfee sein….Laßt Euch überraschen.

Euer Förderverein Handball

Seite 1 von 26